• Flimmern 2019 bis Ende August!

Das Talflimmern 2019 neigt sich dem Ende zu, bislang kamen annähernd 4000 Besucher - doch weil das Wetter so schön ist, gibt es weitere Zugaben: Da die Nachfragen einfach nicht abreißen, werden DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT (am Montag, 26. August) und 25 KM/H (am Dienstag, 27. August) jeweils ein drittes Mal gezeigt. Beide Vorstellungen beginnen um 21 Uhr, der Vorverkauf läuft, lang lebe die Leinwand.

Heute um 21 Uhr sind die SISTERS BROTHERS zu Gast im Innenhof der Alten Feuerwache. Joaquin Phoenix und John C. Reilly spielen die ballernden Brüder wirklich grandios, der Franzose Jacques Audiard (DER GESCHMACK VON ROST UND KNOCHEN) weiß, wie man dem Western-Genre einen existenzialistischen Dreh verpasst - und außerdem bleibt es warm in der Nacht. Flimmern: jetzt!

Zur Halbzeit in der Gathenschlucht liegen wir bei knapp über 2000 Besuchern, was angesichts des doch etwas wackeligen Wetter wirklich sehr erfreulich ist. Hut ab vor allem für jene Unerschrockenen, die am vergangenen Freitag trotz sintflutartiger Regenfälle den isländischen Ökothriller GEGEN DEN STROM guckten. Vor uns liegen jetzt noch 16 Filmabende - die beiden bereits feststehenden Zusatzvorstellungen eingerechnet. Wir freuen uns auf nette Gäste und inspirierende Gespräche!

 


Newsletter-Service
Unser Newsletter wird während der laufenden Saison nicht häufiger als zweimal pro Woche verschickt, überdies halten wir Abonnenten bei Änderungen oder Erweiterungen des Programms auf dem Laufenden. Außerhalb der Spielzeit sind wir äußerst wortkarg - versprochen! WICHTIG: Mit der Bestellung des Talflimmern-Newsletters erklärt ihr euch automatisch mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden. → Reiter "Datenschutz"