• Flimmern rennt (Richtung Sommer)

Seit Wochen hat die Corona-Pandemie das öffentliche Leben fest im Griff. Auch die Kinos sind geschlossen, nun aber gibt es erste Hinweise auf Lockerungen. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet sprach am Mittwoch (6. Mai) davon, den Betrieb von Kinos ab dem 30. Mai unter strengen Sicherheitsauflagen wieder zu erlauben. Vorsicht ist angesagt, aber für das Talflimmern spricht, dass es eine relativ kleine Veranstaltung ist und dass es nicht in einem geschlossenen Raum stattfindet. Unser Saisonstart ist für den 26. Juni geplant. Daran halten wir zunächst fest und hoffen inständig, dass sich die Infektionszahlen in den kommenden Wochen positiv entwickeln. Apropos: Für den musikalischen Auftakt sind Brenda Boykin, Roman Babik und Mickey Neher (ROMI) gebucht, die Leinwand soll mit John Schlesingers Thriller-Klassiker DER MARATHON-MANN eingeweiht werden. Die Hoffnung stirbt zuletzt!



Newsletter-Service
Unser Newsletter wird während der laufenden Saison nicht häufiger als zweimal pro Woche verschickt, überdies halten wir Abonnenten bei Änderungen oder Erweiterungen des Programms auf dem Laufenden. Außerhalb der Spielzeit sind wir äußerst wortkarg - versprochen! WICHTIG: Mit der Bestellung des Talflimmern-Newsletters erklärt ihr euch automatisch mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden. → Reiter "Datenschutz"