• Flimmern 2022 ab 24. Juni

Am vergangenen Dienstagabend wurde das Talflimmern zum mittlerweile 17. Mal in Folge von der Film- und Medienstiftung NRW für sein "herausragendes Filmprogramm" ausgezeichnet. Die ausgeschüttete Prämie (6000 Euro) ist ein wichtiger Baustein für die kommende Saison, die am 24. Juni 2022 mit dem Hitchcock-Klassiker "Über den Dächern von Nizza" eröffnet wird - und hoffentlich ohne Pandemie-Einschränkungen stattfinden kann.

Am späten Sonntagabend fiel der letzte Vorhang für die Talflimmern-Saison 2021. Die acht Wochenenden im Innenhof der Alten Feuerwache hatten es wahrlich in sich. Insgesamt kamen rund 2300 Menschen zu den Film- und Kulturabenden, obschon die gesamte Spielzeit gekennzeichnet war durch die andauernde Pandemie, die Wassermassen Mitte Juli und das bisweilen verblüffend herbstliche Wetter. Trotzdem blieb die Stimmung größtenteils entspannt - und unsere Planen hielten dicht. Die erfolgreichsten Filme der Saison waren "Der Rausch" von Thomas Vinterberg und "Fabian" von Dominik Graf, das Publikum reagierte stets besonnen auf Regelanpassungen, es wurden keine Infektionen gemeldet - und die Abende in Kooperation mit der Freien Szene beförderten den Diskurs. Das Talflimmern-Team gönnt sich jetzt eine Auszeit und meldet sich in exakt 10 Monaten zurück im Getümmel.

Das Wochenende bringt Sonne und Regen - Kino hat Glück, Theater leider nicht: Wegen der nassen Wetterprognosen für Sonntag verlegen wir Torsten Krugs "Engelsmaschine" mit Julia Wolff auf die INSEL-Bühne im Obergeschoss des benachbarten Café ADA (Wiesenstraße 6). Bereits gekaufte Tickets bleiben gültig, und wir versuchen euch dort ungefähr so zu platzieren, wie ihr es laut Talflimmern-Sitzplan geordert habt. Tickets dafür gibt es noch genug, die Filmabende sind allerdings bereits nahezu ausverkauft.

Gathenwetter
Newsletter-Service
Unser Newsletter wird während der laufenden Saison nicht häufiger als zweimal pro Woche verschickt, überdies halten wir Abonnenten bei Änderungen oder Erweiterungen des Programms auf dem Laufenden. Außerhalb der Spielzeit sind wir äußerst wortkarg - versprochen! WICHTIG: Mit der Bestellung des Talflimmern-Newsletters erklärt ihr euch automatisch mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden. → Reiter "Datenschutz"